Jahresmotto 2020: regional & saisonal

Das Team der Stadtbücherei hat unsere schöne Region in den Mittelpunkt dieses Jahres gerückt und will sich damit für ein freundliches und nachhaltiges Miteinander einsetzen.

Premierenlesung mit Tim Frühling

Freitag, 14. August 2020, 19:00 Uhr,
Alter Posthof Hattersheim,
Sarceller Straße 1

Am Freitag, 14.08.2020 ist Tim Frühling zu Gast im Alten Posthof. Der bekannte Radiomoderator liest aus seinem neuen Kriminalroman „Hessentagtod“. Die Stadtbücherei freut sich sehr, die Premierenlesung unter freiem Himmel anbieten zu können. Beginn der Lesung, die im Rahmen des Veranstaltungskonzeptes „Treffpunkt Posthof“ stattfindet, ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei – es wird aber um Spenden gebeten. Der Biergarten im Posthof öffnet seine Tore bereits um 17 Uhr und sorgt während der Veranstaltung für die Verköstigung der Zuhörer*innen. Tische können vorab unter der E-Mail-Adresse: rampensau@showspielhaus.de reserviert werden.

Zum Buch:
Als Höhepunkt der Feierlichkeiten zum Hessentag steht dieses Mal etwas ganz Besonderes an: Die Wahl zur Hessenkönigin. Sechs junge Frauen buhlen um die begehrte Krone, doch das Fest endet jäh, als eine Bewerberin tot zusammenbricht. Wurde sie von einer Konkurrentin vergiftet? Oder ist eine Feministinnengruppe übers Ziel hinausgeschossen? Der Hersfelder Kommissar Daniel Rohde und sein Team stoßen auf jede Menge verdächtige Frauen, die alle ein triftiges Motiv haben ... Spannende Unterhaltung ist garantiert!

PS: Wir würden uns freuen, Sie bei der Lesung persönlich zu begrüßen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.tim-fruehling.de/

https://www.emons-verlag.com/autoren/tim-fruehling

"Internationaler Brustkrebstag"

Donnerstag, 1. Oktober 2020
Stadbücherei Hattersheim
Am Markt 7

Nähen am Nachmittag: kostenfrei

Lesung: 10 €,
für LeseCard-Nutzer: 8 €

Am Nachmittag werden in der Stadtbücherei „Herzen gegen Schmerzen“ für Brustkrebserkrankte aus der Region genäht. Wer Stoffe oder Füllmaterial hat, das bis 60 Grad waschbar ist, kann diese gerne mitbringen.

Ab 19 Uhr liest Michelle Spillner aus ihrem bewegenden und dennoch heiteren Buch „Der beste Sommer unseres Lebens: Überleben ist erst der Anfang!“ Nach überstandener Krebserkrankung machen tiefgründige Gespräche über den Sinn des Lebens und witzige Begebenheiten den Reha-Aufenthalt der vier Frauen zu einem unvergesslichen Erlebnis.